Neue Clubmaxx-Serie von Kvant

Forum für Einsteiger- und Anfängerfragen. Bevor Ihr hier Fragen stellt, lest bitte erst unsere FAQ, oder benutzt die Suchfunktion des Forums. Solltet Ihr dann immer noch keine Antwort gefunden haben, dann helfen wir Euch gerne.

Moderatoren: lightwave, Gooseman

Neue Clubmaxx-Serie von Kvant

Beitragvon FabianG » Do 13 Apr, 2017 12:50 pm

Hallo liebe Freaks,

nun zieht sich unser Laserkauf schon so lange hin (das wird er auch noch eine ganze Weile), dass sich in der Zwischenzeit das Angebot der Hersteller natürlich kontinuierlich weiter entwickelt und verbessert (tut es das wirklich?).

Wer sich für meine Beweggründe genauer interessiert, den verweise ich auf die folgenden beiden laaaaangen Beiträge

http://laserfreak.net/forum/viewtopic.php?f=41&t=57606

http://laserfreak.net/forum/viewtopic.php?f=41&t=57669

Mir ist klar, dass vermutlich noch keiner von euch einen der neuen Clubmaxx in der Hand gehabt hat, aber mich interessiert es trotzdem,
was ihr davon haltet (Preis-Leistung, generelle Ausstattung, ...). Infos zum neuen Clubmaxx sind z.B. hier zu finden:

https://www.kvantlasers.sk/product/new-clubmax-3000

Es würde mich freuen, wenn ihr euch zu einer (groben) Ersteinschätzung und einer Diskussion hinreißen lassen würdet :wink: !

Viele Grüße,

Fabian
FabianG
 
Beiträge: 18
Registriert: So 11 Dez, 2016 7:30 pm

Re: Neue Clubmaxx-Serie von Kvant

Beitragvon tracky » Do 13 Apr, 2017 1:30 pm

Wie soll man Deiner Meinung nach ein Gerät einschätzen, welches brand new und zudem auf deiner Seite kaum Angaben hat. Leistung und Beam Diameter sieht man, Pangolin Bundle sieht man......nix Divergenz. Frag doch mal Bill, wie er das Gerät einschätzt.
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen
Benutzeravatar
tracky
 
Beiträge: 4509
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Wohnort: Germany, Berlin im Norden - Französisch Buchholz

Re: Neue Clubmaxx-Serie von Kvant

Beitragvon scharwe » Do 13 Apr, 2017 1:54 pm

Divergens sieht man..

Beam divergence: <1mrad [full angle]


Also ich lese das so, gleiches Innenleben, in neuem Gehäuse. wobei die FB4 eingebaut ist.

deshalb gibt es wohl auch "noch" beide Modelle, also einmal mit und einmal ohne FB4.

Aber wo sind denn unsere Kvant Vertreter. :freak:
die können vielleicht noch mehr sagen... :?:
Benutzeravatar
scharwe
 
Beiträge: 911
Registriert: Do 08 Jan, 2004 5:09 pm
Wohnort: nähe Bingen

Re: Neue Clubmaxx-Serie von Kvant

Beitragvon Nova » So 16 Apr, 2017 4:01 pm

Geduld liebe Freunde bald kommen mehr NEWS :D
KVANT Laser Official Distributor Schweiz - Pangolin Händler Schweiz - Event Bedarf von A bis Z!
www.nova-shop.ch
Benutzeravatar
Nova
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa 24 Okt, 2015 11:19 am
Wohnort: Schweiz

Re: Neue Clubmaxx-Serie von Kvant

Beitragvon crossfade » Do 20 Apr, 2017 8:41 am

Tatsächlich werden alle relevanten Daten zum neuen Kvant ClubMax 3000 in der kommenden Woche "online" gestellt. Wie schon richtig vermutet wird er den aktuellen ClubMax 3000 nicht ersetzen, sondern ein zusätzliches Angebot darstellen.
Die neuen ClubMax Laser können ab Mitte May bestellt werden. Bis dahin sind auch "keine" Vorbestellungen möglich.

Weitere Info:
ClubMax 800 und ClubMax 1800 werden ab sofort in ClubMax 1000 und ClubMax 2000 umbenannt. Es gibt keine technischen Änderungen - es wird nur ein neuer Name verwendet.

Weitere Neuheiten, die auf der Messe vorgestellt wurden. wie z.B. LL-Bar und L-Beam, sowie Änderungen am Logolas System ( jetzt mit FB4 statt Moncha ) und andere technische Änderungen einzelner Laser werden dann ebenfalls online gestellt.
Benutzeravatar
crossfade
 
Beiträge: 362
Registriert: Mo 01 Nov, 2010 4:56 pm
Wohnort: 46414 Rhede


Zurück zu Einsteiger Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

x
Website Security Test