Ende einer Serie - Schuh must go on -

Alles rund um die Holographie.

Moderator: floh

Ende einer Serie - Schuh must go on -

Beitragvon holomann » Mi 14 Dez, 2016 7:03 pm

Hallo erstmal,

anbei zwei Bilder eines Transmissionshologramms - Original Objekt im Laserlicht und das daraus entstandene H1.


Dies ist mein letzter Post hier in diesem Forum.

Seit Anfang 2013 mache ich hier quasi den "Alleinunterhalter" mit zahlreichen Beispielen und Tips.
Resonanz darauf ist spärlich. Ich vermute, dass hier wie auch in der Allgemeinheit ein gewisser
Sättigungsgrad erreicht ist, den ich nun nicht weiter strapazieren möchte.
Gerne stehe ich weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung. Erreichbar bin ich
unter

kontakt@holografie-ploenes.de

Vielen Dank für die gelegentliche Aufmerksamkeit und schöne kohärente Feiertage

IMG_2644.jpg


IMG_2659.jpg



Holomann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
holomann
 
Beiträge: 92
Registriert: So 20 Jan, 2013 1:21 pm
Wohnort: linker Niederrhein (Krefeld)

Re: Ende einer Serie - Schuh must go on -

Beitragvon VDX » Mi 14 Dez, 2016 7:41 pm

Hallo Wolfgang,

wäre schade, wenn du hier dicht machst - ich schaue mir deine Bilder und Videos gerne an, habe aber nichts weiter dazu beizutragen, also poste ich nicht.

Das Angebot mit ein paar "Stereo-Serien" von dir zur Erstellung von Anaglyphen oder "Wackelbildern" zur Web-"3D"-Darstellung steht noch, ansonsten würde ich mich bei Holografie-Bedarf direkt bei dir melden ...

Viele Grüße
Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...
Benutzeravatar
VDX
 
Beiträge: 1801
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Ende einer Serie - Schuh must go on -

Beitragvon JETS » Mi 14 Dez, 2016 9:12 pm

Ich verfolge hier auch immer fleißig Deine Ergebnisse und freue mich dass du auch den Werdegang der Kunst so schön dokumentierst.
Leider kann ich nichts dazu beitragen da ich mich viel zu wenig auskenne. Interessant zu sehen und ich lerne gerne neues dazu.
Ich bin eher der Mechanische, wenn also mal jemand einen professionellen Schwingungsfreien Tisch braucht - dann kann ich was beitragen.
Ansonsten - mach gerne weiter so ;)
Do not stare into the laser beam with your remaining eye!

...wäre unsere Phantasie realistisch, dann wäre unsere Realität phantastisch.
Benutzeravatar
JETS
 
Beiträge: 673
Registriert: So 05 Jan, 2014 9:42 pm
Wohnort: Stuttgart

Re: Ende einer Serie - Schuh must go on -

Beitragvon schobi » Mi 14 Dez, 2016 9:25 pm

Hallo,

ich haben großen Respekt vor Deiner Eigenleistung und hoffe dass Du weitermachst. Bin mir sicher dass es viele stille Mitleser und Bewunderer hier gibt, kann aber gut verstehen dass das geringe Feedback etwas unmotivierend auf Dich wirkt. Das Forum ist halt ziemlich Show-lastig, zum Thema Holographie ist es da schwierig dass eine gehaltvolle Diskussion entsteht.

Dein Ausstieg klingt so endgültig... vielleicht hast Du ja eines Tages doch mal wieder Lust neue Erfolge zu präsentieren. Würde mich freuen.

Gruß Tobias
Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
schobi
 
Beiträge: 262
Registriert: Mo 26 Sep, 2005 8:28 am
Wohnort: Regensburg

Re: Ende einer Serie - Schuh must go on -

Beitragvon tschosef » Do 15 Dez, 2016 7:00 am

Moing moing....


Handheb...... stiller Mitleser und Bewunderer bin.....

viele Grüße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware
Benutzeravatar
tschosef
 
Beiträge: 7420
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Wohnort: Steinberg

Re: Ende einer Serie - Schuh must go on -

Beitragvon tracky » Do 15 Dez, 2016 7:23 am

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Sehr eindrucksvolle Arbeiten, wo ich auch nachvollziehen kann, mit wieviel Aufwand, Zeit und Liebe diese einzigartigen Hologramme entstehen. Auch in Regensburg hatte ich die Gallerie damals bewundert. Also bitte nicht die Flinte is Korn werfen. Es wäre wirklich schade um solch schöne dann fehlenden Threads!!!
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen
Benutzeravatar
tracky
 
Beiträge: 4470
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Wohnort: Germany, Berlin im Norden - Französisch Buchholz

Re: Ende einer Serie - Schuh must go on -

Beitragvon Sheep » Do 15 Dez, 2016 7:48 am

Hey ich auch, ich auch :D

Bitte nicht aufhören ich verfolge deine Beiträge immer!
Habe ja auch schon kund getan das mich das Thema sehr fasziniert.
Leider habe ich aber so schon zu wenig Zeit für mein Laserhobby und kann deshalb nicht auch noch mit Holographie anfangen... sonst läuft mir mal meine Partnerin davon :wink:

Du bist eine echte Bereicherung für das Forum und ich denke viele verfolgen deine Beiträge mit grosser Bewunderung... aber können leider nichts dazu beitragen.
Da du ein absoluter Profi auf dem Gebiet bist der nur noch nach Perfektion strebt kann man als Laie nicht viel dazu sagen... es bleibt nur staunen und geniessen :freak:

Mach bitte weiter so!

Gruss Sheep
2xLitrack-Eigenbau/600mW642nm, 500mW532nm, 600mW445nm
3xRT35+ Eigenbau/Netlas/340mW642nm, 300mW532nm, 350mW445nm
2xK12n-Eigenbau/150mW532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas/8Port-LAN-Switch/9-Fach-Notausverteilung
HE-Laserscan und Dynamics
Benutzeravatar
Sheep
 
Beiträge: 701
Registriert: Do 21 Okt, 2010 6:43 pm
Wohnort: Schweiz ZO

Re: Ende einer Serie - Schuh must go on -

Beitragvon Micha » Do 15 Dez, 2016 9:05 am

Ich kann mich auch nur meine Vorredner anschließen!

Stiller mitleser und bewunderer.

Grüße, Micha
He Laserscan
Facebook http://www.facebook.com/profile.php?id=100000619950140
Seit 3 Jahren - 3D Druck Sevice
Benutzeravatar
Micha
 
Beiträge: 408
Registriert: Mo 01 Feb, 2010 7:31 pm
Wohnort: Ulm

Re: Ende einer Serie - Schuh must go on -

Beitragvon Dr.Wurstmann » Do 15 Dez, 2016 10:47 am

Lese mit, versteh nur die Hälfe..
Aber: Ich freu mich auch immer über deine Hologramme.

..2017 LaserFreakTreffen Berlin evtl. mit einer kleinen Ausstellung? ..oder sogar Shop?
Das wäre für viele sicherlich auch toll.

Nicht den Schuh ins Korn werfen.
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro
Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
 
Beiträge: 782
Registriert: So 05 Jun, 2011 9:32 am
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Ende einer Serie - Schuh must go on -

Beitragvon guido » Do 15 Dez, 2016 12:02 pm

Dito.... schön ab und zu mal was anderes zu lesen, auch wenn man nicht mitreden kann :-)

Victor leidet bestimmt mit dir was Feedback angeht.
Benutzeravatar
guido
 
Beiträge: 5626
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Wohnort: 32469 Petershagen

Re: Ende einer Serie - Schuh must go on -

Beitragvon Erics » Do 15 Dez, 2016 10:28 pm

Ich mag die Bilder und Videos auch und freu mich das du es schaffst damit immer wieder neu das Auge des Betrachters zu faszinieren. Aber scheinbar sind hier wiklich wenig Leute die sich direkt mit Hologrammen beschäftigen. Mich mit eingeschlossen. Ich weis nicht ob es dafür woanders noch eine bessere Platform gibt.
Das Problem bei so guten Vorlagen ist, das man sich dann schon gar nicht ran traut so etwas auch mal zu Versuchen. Das kann ja quasi nur schief gehen. Aber ich fäde das auch cool wenn man sowas mal mit einem Frektreffen kombinieren könnte. Ich glaub in real wirkt das Ganze noch wesentlich besser.
Erics
 
Beiträge: 172
Registriert: Mo 24 Sep, 2012 11:07 am
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Ende einer Serie - Schuh must go on -

Beitragvon neodym » Fr 16 Dez, 2016 1:21 pm

Hallöle

ich denke das Problem mit den Hologram ist, platt auf dem Rechner wirkt einfach nicht so gut. In Real ist sowas natürlich interessanter.
Du könntest natürlich, wie vorgeschlagen, Exponate zum Beispiel zum Berliner laserfreak Treffen mitbringen oder wenn es möglich wäre vor Ort einfach einige Hologramme erstellen und verschenken oder verkaufen.
Raumtechnisch wäre es nicht das Problem, bin mir allerdings dort nicht sicher, ob dieses so einfach möglich wäre, da der Aufbau bestimmt einiges wiegt... :?

Grüße Heiko
Berliner Laserfreaktreffen am 30.Sep+1.Okt :mrgreen: :mrgreen:
Mehr dazu hier:
http://laserfreak.net/forum/viewtopic.php?f=10&t=57556
Benutzeravatar
neodym
 
Beiträge: 289
Registriert: Do 18 Okt, 2007 12:33 pm
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Ende einer Serie - Schuh must go on -

Beitragvon fesix » Fr 16 Dez, 2016 1:50 pm

Ich finde Hologramme extrem interessant und würde auch gerne mal selber welche machen, aber ich komme einfach so nicht dazu mich großartig in die Materie einzuarbeiten, die ganze Fotochemie und dann der stabile Aufbau, das kann ich hier in meiner Wohnung platztechnisch und seismisch nicht machen :)
Benutzeravatar
fesix
 
Beiträge: 2044
Registriert: Do 01 Mai, 2008 6:46 pm
Wohnort: Berlin


Zurück zu Holographie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x
Website Security Test