HE?

Alles rund um das HE Laserscan System.

Moderatoren: ChrissOnline, tschosef

HE?

Beitragvon Bjoern30 » Di 06 Jan, 2015 6:29 pm

Hallo zusammen.!
Ich war heute nach Langer zeit mal wieder bei Conrad Electronic,durch zufall habe ich dort von Eurolite ein Laser Interface gesehen,welches die Software HE hat.
Nun die Frage ist es die Software HE Laserscan? oder ehr ne mogel nachgemacht HE soft.?
Bjoern30
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 05 Sep, 2014 12:27 pm
Wohnort: kamp-lintfort

Re: HE?

Beitragvon Hatschi » Di 06 Jan, 2015 7:04 pm

Benutzeravatar
Hatschi
 
Beiträge: 3326
Registriert: Mi 13 Mär, 2002 12:00 pm
Wohnort: Kaernten/Austria

Re: HE?

Beitragvon adminoli » Di 06 Jan, 2015 7:11 pm

Hi,

spätestens durch die Info: "◾150 kostenlose und häufig prämierte Lasershows zum Download" dürfte es eindeutig sein. :wink:
Interessant ist die Bewertung im Conrad-Shop. :wink:
Benutzeravatar
adminoli
 
Beiträge: 3725
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 10:37 am
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: HE?

Beitragvon lightwave » Di 06 Jan, 2015 9:09 pm

Da gilt dann wohl wie immer: RTFM :roll:
Grüße, Georg~lightwave


Alles für Einsteiger: Link 1, Link 2, Link 3
Bild
Benutzeravatar
lightwave
 
Beiträge: 1803
Registriert: Sa 13 Jul, 2002 11:00 am
Wohnort: Bruckmühl // (D-Bayern)

Re: HE?

Beitragvon karsten » Di 06 Jan, 2015 10:14 pm

Ursache für die negative Bewertung dürfte wohl der nicht signierte Treiber in Kombination mit Windows 8 gewesen sein. In dem Fall hätte der Käufer mit "umständlicher Installation" prinzipiell recht, allerdings steht in der Produktbeschreibung auch "Systemvoraussetzungen Windows XP/Vista/7." und nichts von Win 8 :roll:
karsten
 
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 11:36 am
Wohnort: Fulda

Re: HE?

Beitragvon tschosef » Mi 07 Jan, 2015 8:35 am

Moing moing...


da muss ich schmunzeln ;-) Irgendwie "witzig schön"... andererseits etwas schade, a) der Preis, und b) der "Service" und evtl. die daraus resultierende (bisher einzige) Bewertung ... aber so is das halt im Leben....

Nun die Frage ist es die Software HE Laserscan? oder ehr ne mogel nachgemacht HE soft.?

Eurolite HE ist = HE-Laserscan... nur ein anderes Logo... das gibt es schon eine Weile ;-)

Letztendlich ist es eine Lumax USB, mit nem Lizenzkey für HE-LS. Man kann sogar Umsteigen, wenn man mag.. sprich HE-Laserscan direkt benutzen.

Ursache für die negative Bewertung dürfte wohl der nicht signierte Treiber in Kombination mit Windows 8 gewesen sein

sehe ich auch so, oder das USB Kabel, das etwas "billig" wirkt.... die Lumax ist da unter Umständen anfällig.... wenn der Widerstand des USB Kabels zu groß ist, reicht die Spannungsversorgung zwar für den FTDI Chip, aber nicht mehr für die CPU... daher meldet sich dann das Gerät am PC an, läuft aber letztendlich nicht.... leider... Ist aber eigentlich bekannt, steht aber leider nicht in der Bedinungsanleitung.

Ganz schade ist natürlich, dass man schon etwas "Weitblick" braucht, um zu erkennen, dass es eine Lumax USB mit HE-Laserscan ist, denn sobald man das bemerkt, kann man sich auch den Support zunutze machen, und sich Hilfe bei mir holen wenn etwas nicht klappt.

Insgesammt trotzdem witzig, weil:
Hätte mir vor 30 jahren mal jemand gesagt, dass einmal ein Programm von mir bei Conrad verkauft werden wird, hätte ich gesagt "Du spinnst" ;-)

viele Grüße
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware
Benutzeravatar
tschosef
 
Beiträge: 7514
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Wohnort: Steinberg


Zurück zu HE Laserscan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

x
Website Security Test